Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

weihnachtsbild

Am Wochenende beginnt wieder die besinnliche Zeit. Buntes Treiben in den Städten und Dörfern, viele bunte Lichter, Buden mit allerlei Leckereien und der Duft von Glühwein, der in der Nase liegt. Kurz gesagt, die Weihnachtsmärkte halten wieder Einzug und locken viele Menschen aus ihren angenehm geheizten Häusern.

Auch in Schale öffnen traditionell am ersten Advent um 13 Uhr die Buden und Stände auf dem Platz vor der Kirche, sowie im Dorfgemeinschaftshaus. Zudem wird ein kleines Programm im Paul-Gerhardt-Haus und im Haus Evers angeboten.

Die Germania ist neben vielen anderen Vereinen Jahr für Jahr vertreten und trägt fleißig zum leiblichen Wohl der Besucher bei.

In diesem Jahr bieten wir neben Weihnachtsbier und Weihnachtscocktail eine kräftige warme Suppe. Was genau diese Suppe beinhaltet, verrät euch der Koch persönlich, während er über einer Feuerstelle mit der Suppenkelle rührt.