Beachvolleyballturnier und lange Partynacht beim S. V. Germania Schale

BC16-Beitragsbild

Am letzten Samstag hieß es wieder einmal: Pritschen, Baggern und Blocken in Schale. Die Sonne und der Sommer waren da! Und zum Sommer gehört Beachvolleyball. Am 23.07 veranstaltete der Sportverein sein zweites Beachvolleyballturnier.

In der Beachvolleyball-Arena standen sich rund 70 Beachvolleyballer von Nah und Fern gegenüber, um im weißen Sand zu baggern, zu pritschen und zu schmettern.

Insgesamt waren 12 Mannschaften für das Turnier gemeldet, die sich zum Teil klingende Namen gegeben hatten. Unter anderem waren folgende Teams am Start: Borrachos United, Hellbier Generation, Beachladies, Altherren Beacher, Wir gewinnt!, Sängerknaben, Dynamo Dosenbier oder Dynamo Tresen.
Die jüngsten Spieler waren 13, die ältesten Spieler über 50 Jahre alt.
Es waren vom Anfänger bis zum Ligaspieler alle Spielstärken vertreten.

Alle Teams kämpften in dem top hergerichteten Sandkasten sechseinhalb Stunden lang um die Punkte und die Ehre, baggerten um die vorderen Plätze. In der Beachvolleyballarena ging es heiß her. Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit und Schnellkraft waren gefragt. Sensationelle Flugeinlagen im aufgewirbelten Strandsand durften natürlich auch nicht fehlen und gehören einfach zum Beachvolleyball dazu.

Trotz des sportlichen Ehrgeizes stand beim Turnier aber immer der Spaß im Vordergrund. Und den hatten alle Teilnehmer und Zuschauer am Samstag zweifellos. Den von der Firma Wegs Baustofflogistik gestifteten Wanderpokal hat das Team Hellbier Generation verdient gewonnen. Zweiter wurde das Team Sängerknaben und Dritter das Team 2. Mannschaft.

Beachcup2016Nach der Siegerehrung des Beachvolleyballturniers wurden die langjährigen Mitglieder des Vereins Manfred Finke und Heinz-Gerd Bellag, die sich um den Verein in besonderer Weise verdient gemacht haben, zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

Im Anschluss folgte eine lange Partynacht bis in die Morgenstunden. Bestes Feier-Wetter mit sehr angenehmen Temperaturen sorgte für die idealen Rahmenbedingungen.
Musik, leckeres Essen, kühle Getränke, erfrischende Cocktails, und anregende Gespräche durften natürlich auch hier nicht fehlen.

Sommer, Sonne, Sand sowie Sport, Spaß und geselliges Beisammensein:
Diese Zutaten machen das Erfolgsrezept des Beachvolleyballturniers aus.
Alle Teilnehmer und Zuschauer des Turniers haben wieder auf perfekte Weise gezeigt, wie man sportliche Leistungen mit Lebensfreude verbinden kann.

Daher hieß es am Samstag „Punkt, Satz und Sieg“ für den Sportverein, seine Mitglieder, Freunde und Gönner.

Alle Teams hatten sehr viel Spaß und haben angekündigt, dass sie gerne 2017 wiederkommen würden. Daher wird der Sportverein auch nächstes Jahr wieder ein Beachvolleyballturnier ausrichten. Ein Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Falls hier ein ungewolltes Foto veröffentlich ist, melde dich bitte per Kontaktformular und wir nehmen es raus!

Siegerehrung

(Fotos der Siegerehrung: Theresa Johannhörster)

Das Turnier in Bildern